App-Entwicklung
a

Sie haben eine Idee für eine App oder auch schon ausgearbeitetes Konzept und suchen jemanden, der Sie auf Ihrem Weg zur fertigen App unterstützt und begleitetet? Hier ist Smart As Apps Ihr Partner.

Unsere Zusammenarbeit beginnt in ersten Konzept-Workshop. Hier erstellen wir entweder gemeinsam ein Konzept für Ihr App-Projekt oder aber gleichen Ihr bestehendes Konzept mit unseren Erfahrungen ab. Anhand Ihrer Anforderungen und Ihres Budgets treffen wir eine Auswahl bezüglich der zu nutzenden Technologie. Mögliche Technologien wären hier:

Progressive Web App (PWA): Eine angepasste mobile Website, die aber über eingeschränkte Offline-Fähigkeiten verfügt und wie eine native App auf dem Smartphone ein Launcher-Icon erhält. Dieses bietet sich für kleine Projekte an, bei denen die Präsentation von Informationen (z.B für einen Sportverein oder ein Fitness-Studio) im Vordergrund steht.

Cross-Plattform-Entwicklung mit Flutter: Flutter ist Googles Framework für die Cross-Plattform-Entwicklung. Die Apps für Android und iOS werden mit einer Code-Basis entwickelt und das Framework kümmert sich um die Unterschiede im Look’n’Feel. Für viele App-Projekte ist dies eine gute Wahl, das sich durch die gemeinsame Code-Basis die App nicht zweimal (einmal für Android und einmal für iOS) entwickelt werden muss. Einschränkungen gibt es hier bei Apps, die auf sehr Hardware-nahe Funktionen zugreifen müssen, wie zum Beispiel Bluetooth-Kommunikation oder Augmented-Reality /3D-Anwendungen.

Native App-Entwicklung: Bei der nativen App-Entwicklung wird jeweils eine App für iOS und eine für Android erstellt. Dieses ist die aufwendigste Variante, hat natürlich aber auch den Vorteil, dass man auf jeder Plattform völlig frei ist, sämtliche Alleinstellungsmerkmale der Plattformen zu nutzen und man nicht darauf angewiesen ist, einen gemeinsamen Nenner zu finden. Native Apps werden immer dann als Technologie gewählt, wenn an die App höchste Ansprüche an Design, Performance und Integration in die Plattform angelegt werden. Auch bei Hardware-nahen Anwendungen, wie Bluetooth Low Energy-Anbindungen oder Augemented Reality-Anwendungen kommen native Apps zum Einsatz.

Auf Basis des erstellten Konzepts werden nun die einzelnen Screens der App designt und dann durch das Entwicklungsteam umgesetzt. Hierbei kann entweder die komplette App-Erstellung von Smart As Apps übernommen werden oder aber durch Ihr internes Entwickler-Team und wir begleiten und unterstützen z.B. beim Setup des Projektes, beim Projektmanagement nach SCRUM oder bei der Implementierung anspruchsvoller Features.

Sollten Sie komplett am Anfang Ihrer Ideenfindung sein, können wir Ihnen einen Produktworkshop anbieten. Gemeinsam prüfen wir Ihre App-Idee auf die Umsetzbarkeit und diskutieren den Nutzen für Ihre User und Wege, wie Sie aus Ihrer App-Idee eine funktionierende Geschäftsidee machen können.

    No posts were found.